Freitag, 15. Februar 2013

Frage-Foto-Freitag: Mode...

Da wäre ich vor lauter Fotografieren fast zu spät zur Arbeit gekommen. Hier meine fünf Kleidungsstücke und ihre Geschichte:

1) Das ist mein Hochzeitskleid. Ursprünglich wurde es auf einem Flohmarkt für 30 D-Mark für ein Theaterstück gekauft, aber nur mir hat es gepasst: weißer Samt, Pailletten, herrlich. Dafür waren die Schuhe von Prada - ja, ich hab' diese legendären silbernen Spangenschuhe... Jetzt nach fast 18 Jahren passt's mir leider nicht mehr, aber ich würde es nie hergeben...


 2) Marni für H&M, über zwei Stunden habe ich versucht, mich einzuloggen. Als ich's dann geschafft hatte, hab' ich zugeschlagen: zu diesem Shirt gibt es noch den passen Rock, eine interessante Kette, das T-Shirt hab' ich verkauft, war nicht so hübsch...




3) Glamour pur und trotzdem sehr bequem: ein Auftrittskleid, ich liebe es...


4) Meine neue Mütze: ein Geburtstagsgeschenk von meiner Schwester - so hübsch, so schöne Farbe, so kuschlig und warm...



...aber die muss man angezogen sehen:



5) Und eines meines ersten Kleider von Boden, immer noch eines meiner Lieblingsstücke - und jetzt bin ich gespannte auf eure Antworten... Schönes Wochenende! Ach ja, vielleicht mag ja jemand dieses schwarz-weißen Schuhe ganz unten: lustiges Berline Label namens Prisa...


VB 40 Euro...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen