Mittwoch, 29. Januar 2014

Veggie Day: Risotto mit Spinat, Zitrone und gerösteten Kürbiskernen

Geht euch das manchmal auch so? Gefühlte 100 Kochbücher zu Hause im Regal, normalerweise im Kopf 20 Rezepte, die man immer schon mal ausprobieren wollte, und dann steht man nach einem Stress-Powertag völlig erledigt in der Küche mit einer großen Leere im Kopf... Oft retten mich dann die einfachen, Dinge, ein Blick in den Kühlschrank oder ins Vorratsregal. Gestern fiel mir der Spinat im Tiefkühler ein, die vielen Zitronnen, die ich gekauft hatte - et voilá: ein Risotto geht immer. Das Grundrezept habe ich ja vor ein paar Monaten bereits einmal veröffentlicht, siehe Link.

Wenn das Risotto bissfest und schön schlotzig ist, zwei Handvoll klein geschnittenen Spinat, den Abrieb und Saft einer Zitronen und Parmesan unterrühren. Mit einer Handvoll gerösteten Kürbiskernen bestreuen und servieren. Bon appetit!


Freitag, 17. Januar 2014

Schweinekoteletts à la Jamie Oliver mit buntem Salat

Lange nicht da - weihnachtsstressbedingt, aber jetzt geht's wieder regelmäßig weiter, versprochen. Und hier ein einfaches Blitzrezept für's Wochenende, die Würzung der eigentlich langweiligen Schweinekoteletts ist aus Jamie Olivers Italien-Kochbuch, einfach genial.



Das braucht man (für 2 Personen):
- zwei Schweinekoteletts von ca. 180 g
- für die Marinade: Olivenöl, abgeriebene Schale von einer Biozitrone, 1 TL Fenchelsamen, 1 getrocknete Chilischote, Salz, Pfeffer

Fenchelsamen im Mörser zerstampfen, mit Zitrone, Öl und den anderen Zutaten vermischen, die Koteletts darin marinieren und mindestens eine Stunde einwirken lassen, dann von jeder Seite goldbraun braten.

Inzwischen einen Salat zubereiten (hier Eisberg, getr. Tomaten, Oliven, Kirschtomaten), ein Dressing herstellen (hier: Öl, Zitronensaft, 2 TL Tahini-Paste, Salz, Pfeffer, nach Geschmack noch etwas Essig und Zucker), anrichten und servieren!

Bon appetit!

Und wer noch Lust auf echtes Oberpfälzer Mundartkabarett hat: unser neues Video steht jetzt auf Youtube bereit!